Mit Deutschlands erster Mobile Lösung als Alternative zum traditionellen Factoring, Anwalt, Inkasso & Co. bundesweiter Gewinner der IHK Kampagne 2017.

DIHK Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben (li.), twenty4collect Geschäftsführer Manfred Eberhard (mi.) und Carsten Lexa (re.) G20 Yea President for Germany bei der Ehrung im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin. Foto: © DIHK/Jens Schicke

Deutschlandweit die einfachste, bequemste und kostenneutrale Alternative zu Factoring, Anwalt, Inkasso & Co. bei Zahlungsverzögerungen Ihrer Kunden.

Bekannt aus

So einfach funktioniert es

Abfotografieren

Die vollständige Kundenrechnung und das letzte Mahnschreiben einfach mit dem Smartphone abfotografieren.

Versenden

Die abfotografierten Dokumente einfach per E-Mail an service@24collect.de versenden

Fertig

Den Eingang inklusive eindeutigem Aktenzeichen bestätigen wir Ihnen automatisch nach Prüfung der Dokumente auf Vollständigkeit per Bestätigungs E-Mail.

Vertrauen ist uns wichtig

Wir erfüllen höchste Qualitätskriterien. Datenschutz und Datensicherheit sind selbstverständlich. Sichere, verschlüsselte SSL Verbindungen ebenfalls.

Was kostet es?

Ihnen als unserem Auftraggeber entstehen im außergerichtlichen Mahnverfahren keinerlei Kosten.

  • keine Kontoführungsgebühren
  • keine monatlichen Gebühren
  • keine versteckten Gebühren
  • keine Prüfungsgebühren
  • keine Auszahlungsgebühren
  • keine Anmeldegebühren

Siehe hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese stehen Ihnen als PDF Download der AGB zur Verfügung und sind jederzeit ausdruckbar.


Gut zu wissen!

24collect bietet Ihnen als Freiberufler oder Unternehmen die schnellste und bequemste Alternative, wenn Ihr Kunde trotz erfolgter Mahnung Ihre Rechnung nicht begleicht.

  • keine Registrierung erforderlich
  • kein lästiges eintippen
  • keine Vertragsbindung
  • keine Mindestvolumen
  • kein unnötiger Papierkram
  • kein übliches „Kleingedrucktes“
  • kein umständliches Identifizierungsverfahren
  • keine Bearbeitungsgebühren
  • keine versteckten Gebühren
  • 100% kostenneutral im außergerichtlichen Mahnverfahren
Sie erhalten 100% des Rechnungsbetrages Ihrer Ausgangsrechnung zuzüglich der Ihnen zustehenden, gesetzlich festgeschriebenen Kosten für Mahnungen und Verzugszinsen bei Zahlung durch Ihren Kunden.
Deutschlands wirtschaftlichste Lösung bei Zahlungsverzögerungen Ihrer Kunden ab 20 Euro Rechnungsbetrag Ihrer Ausgangsrechnung.

Beispielrechnung

Ihre Ausgangsrechnung 199,18 €
Ihre Mahnkosten 20,00 €
Verzugszinsen 2,56 €
Gebührenforderung 24collect lt.
RDG-Gebührenordnung, gesetzlich geregelt
58,50 €
zuzügl. Auslagenpauschale, gesetzlich geregelt 11,70 €
Gesamtzahlungsaufforderung an Ihren Kunden 291,94 €
Ihr Kunde zahlt an uns 291,94 €
Wir zahlen an Sie aus 221,64 €
Ihre Kosten 0,00 €

Anhand eines Beispiels zeigen wir Ihnen welchen Betrag Sie von Ihrer offenen und angemahnten Ausgangsrechnung bei Zahlung durch Ihren Kunden überwiesen bekommen.

  • Unsere Gebühren werden von Ihrem Kunden bezahlt, da er sich im Verzug befindet und den Verzugsschaden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen tragen muss.

Siehe hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese stehen Ihnen als PDF Download der AGB zur Verfügung und sind jederzeit ausdruckbar.


Was macht 24collect?

Niemand will auf unbezahlten Rechnungen sitzen bleiben. Mit dem 24collect 10 Tage Prinzip sichern wir Ihnen Ihre berechtigten Ansprüche gemäß dem Gesetz über außergerichtliche Rechtsdienstleistung ( RDG ) des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

Warum 24collect?

Mit dem 24collect 10 Tage Prinzip verleihen wir Ihren berechtigten Ansprüchen Nachdruck und bleiben dennoch höflich, freundlich, fair und gesetzeskonform. Wir behandeln Ihren Kunden als Kunden und beschädigen nicht die Kundenbeziehung.

Das ist 24collect!

Als Pionier vereinen wir Technologie, fachliche Kompetenz, die gesetzlichen Anforderungen und die gesetzlichen Informationspflichten zur besten digitalen Lösung.


Ihr Kunde hat 10 Tage Zeit ...

  • ... Ihre offenstehende Kundenrechnung zu prüfen.
  • ... unsere schriftliche Zahlungsaufforderung inklusive Forderungsaufstellung zu prüfen.
  • ... die Rechtmäßigkeit der gesetzlich geregelten Verzugsgebühren zu prüfen.
  • ... die Zahlungsaufforderung laut Forderungsaufstellung zu bezahlen.

24collect eröffnet Ihnen bei geringfügigen offenen Kundenrechnungen ab 20,00 Euro Forderungshöhe die wirtschaftlichste und schnellste Lösung.

Noch Fragen?

+49 (0) 2656 / 951 314
service@24collect.de